virtuelle Lehrbrigade 16

ARMA³-Community

  • In den letzten Tagen ist viel im Fallschirmjägerbataillon 323 passiert, über welches ihr informiert werden sollt.

    Auf Grund seiner herausragenden Dienste als Ausbilder während der Ausbildung Handwaffen - nSAK, welche am Freitag, 29.07.2016 stattfand, erhält der Gefreite UA Marcel eine Belobigung durch den Kompaniechef.

    Zusätzlich wurden bei uns einige Beförderungen ausgesprochen:

    Der Gefreite FA Lynx wird zum OGefr FA Lynx befördert. Hintergrund ist seine mehr als souverän, herausranden Leistungen als Ausbilder während der Ausbildung Handwaffen - nSAK. Zudem besitzt er schon, durch Aktivitäten vor seiner Mitgliedschaft bei uns, viel Erfahrung im Bereich Ausbildung und Führung.



    Ebenfalls eine Beförderung, auf Grund seiner bereits durch das Reale Leben erhaltenen Erfahrungen bei der Bundeswehr, dem aktiven Dienst und seiner bisher schon ausgeführten Tätigkeiten im Bereich der Vorbereitung und Unterstützung bei Ausbildungen, erhält der Jäger Alrik zum Stabsgefreiten FA.



    Auf Grund seiner Motivation und herausragenden Dienste als Ausbilder während der Ausbildung Handwaffen - nSAK wechselt der Gefreite ShadowBroker mit sofortiger Wirkung in die Laufbahn der Unteroffziere und wird zum Gefreiten UA ShadowBroker.



    Zu gu­ter Letzt erhalten die Gefreiten PhILoX und Taitopan ihre Beförderung in den Dienstgrad eines Obergefreiten. Sowohl PhILoX als auch Taitopan befinden sich bei uns aktiv im Sanitätsdienst und bringen diesen Bereich durch viel Engagement weiter nach vorne. Beide sind seit Ewigkeiten im Fallschirmjägerbataillon. Hierbei mussten Sie auf Grund von Personalmangel bis Anfang dieses Jahres auf ihren Abschluss der allgemeinen Grundausbildung warten und haben diese Beförderung mehr als verdient.


    Wir von Fallschirmjägerbataillon gratulieren allen ganz herzlich und wünschen ihnen einen weiterhin erfolgreichen Weg bei uns.

    Ein dreifaches „Glück ab!“ auf die oben genannten Kameraden


  • Das Panzergrenadierbataillon 402 ist zurück aus der Sommerpause und die Führung war in dieser Zeit, trotz Hitze und Gewitter, sehr aktiv. Es werden einige neue Änderungen in Kraft treten worüber ich euch hier gerne Informieren werde.

    In der Sommerpause wurde eine neue Reservestruktur erstellt wodurch die Führung den inaktiven Mitgliedern den Kampf ansagt.

    Im Personalwesen wurde ein neuer Leitender Personaler bestimmt. Hauptgefreiter Hr Budlinger übernimmt ab sofort die Verwaltung der Personalakten der 402.
    Zusätzlich wurde sich darauf geeinigt die Unteroffiziere im Truppendienst abzuschaffen und alle Dienstposten durch Feldwebeldienstposten zu ersetzen. Dadurch nähern wir uns weiter an die aktuelle Struktur der Bundeswehr an.

    Ebenso wurde viel über kommende Ausbildungen besprochen die AGA beginnt bereits am 02. August wieder und die Führung der 402 beabsichtigt im Zeitraum des 3. Quartals eine Prüflage zu veranstalten, in welcher der Ausbildungsstand des 1. Zuges und der, der Grundausbildungsteilnehmer, abgeprüft wird.

    Zum Schluss freut es mich unsere drei Neuzugänge willkommen zu heißen. Die Panzergrenadiere Remy, LordTairon und Ben.

    Wer uns genauso Verstärken will und einen Einblick in das Vorgehen der Panzergrenadiere bekommen möchte kann sich gerne schriftlich hier bewerben.
  • In den vergangenen 3 Tagen wurde bei uns ein Serverumzug durchgeführt.

    Insgesamt zogen sechs ArmA³ Gameserver, ein Ark Gameserver, 5 ArmA3Sync-Repositories und weitere wichtige Systeme auf einen neuen Root-Server und wurden dort in Betrieb genommen. Hierbei wurden ca. 500 GB an Dateien von unserem alten auf den neuen Root-Server kopiert. Im Vorfeld wurde eine Reihe an Software installiert, welche für den Betrieb unserer Systeme notwendig ist.

    Die bisher parallel laufenden FTP-Server (Port 21 und 421) wurden in einem FTP-Server vereinigt, welcher unter Port 21 erreichbar ist. Zudem wurde die Domain ftp.vlehrbrig16.de auf den neuen Server umgestellt, so dass für ArmA3Sync keinerlei Änderungen notwendig werden.

    Für den gesamten Serverumzug haben wir ca. 25 Stunden arbeit reingesteckt, so dass wir sicher gehen können, dass alle Systeme wie auf dem alten Root-Server weiterlaufen können.

    Somit sind nun so gut wie alle Arbeiten abgeschlossen.

    Für die Verbindung auf unsere Gameserver müsst ihr ab Sofort folgende IP-Adresse verwenden:

    88.198.230.213

    Sämtliche Gameserver-Ports bleiben wie zuvor


  • Wir nutzen den Sommer und die Sommerpausen der anderen Teileinheiten, um uns für die nächsten Einsätze fit zu machen.

    Zum einen findet für unsere Jäger die Allgemeine Grundausbildung statt, welche sich in insgesamt 5 Termine gliedert.
    Für alle Fallschirmjäger finden zu dem Ausbildungen in den Bereichen "Schießen" und "Orts- und Häuserkampf" statt.


    Hast du auch Interesse, ein Teil unserer Einheit zu werden und unsere Ausbildungen mitzumachen?

    Dann bewerbt euch jetzt über
    http://www.vlehrbrig16.de/wbb/index.php/Contact/

    oder direkt per Mail an
    bewerbung@vlehrbrig16.de



  • Benutzer online 5

    1 Mitglied und 4 Besucher - Rekord: 21 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
  • Statistik

    75 News in 10 Kategorien (0.09 News pro Tag) - 3 Kommentare